Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel „DFB-Pokalfinale 2020 - Originalball“ auf der Facebook-Fanseite ERGO Group (https://www.facebook.com/ERGOGroup/) bzw. auf dem ERGO Instagram Account „Pokalfieber“ (https://www.instagram.com/ergopokalfieber/) und dessen Durchführung richten sich ausschließlich nach den folgenden Bestimmungen:

1. Veranstalter des Wettbewerbs
Der Wettbewerb steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Veranstalter ist nicht Facebook sondern:

ERGO Group AG
ERGO-Platz 1
40477 Düsseldorf
Germany
socialmedia@ergo.de

(Im Nachfolgenden „ERGO“ genannt.)

Die bereitgestellten Informationen werden nur für die Durchführung des Wettbewerbs verwendet. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind direkt an socialmedia@ergo.de und nicht an Facebook zu richten. ERGO stellt Facebook von allen Schäden, Verlusten und Aufwendungen (einschließlich Anwaltshonoraren und -kosten in angemessenen Umfang) frei, welche aus Ansprüchen in Bezug auf das Gewinnspiel resultieren (insbesondere dessen Publikation und Organisation).

2. Teilnahme und Ausschluss
Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die mindestens 18 Jahre alt sind. Alle Mitarbeiter der ERGO Group AG, als auch der gemäß §§ 15 ff. AktG verbundenen Unternehmen sowie Vermittler der ERGO Beratung und Vertrieb AG, deren Angehörige und alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligten Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel endet am 4.7.2020 um 24 Uhr (MEZ nach dem Finalspiel im DFB-Pokal zwischen „Bayer 04 Leverkusen“ gegen „FC Bayern München“) und ist ausschließlich online auf der Facebook Fanseite ERGO Group (https://www.facebook.com/ERGOGroup/) bzw. auf dem ERGO Instagram Account „Pokalfieber“ (https://www.instagram.com/ergopokalfieber/) möglich. Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig von dem Erwerb von Waren oder Dienstleistungen des Veranstalters. ERGO ist nicht verantwortlich für aufgrund von Verzögerungen oder Störungen des Internets zu spät eingereichte oder verloren gegangene Nachrichten, für Probleme oder technische Störungen bei Telefon-, Breitband- oder anderen Netzwerken sowie das Nichtankommen von Nachrichten.

Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen.

Während des Gewinnspielzeitraumes wird auf der Facebook Fanseite ERGO Group (https://www.facebook.com/ERGOGroup/) bzw. auf dem ERGO Instagram Account „Pokalfieber“ (https://www.instagram.com/ergopokalfieber/) ein Post zum Gewinnspiel veröffentlicht. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, muss der Teilnehmer einen Kommentar unter diesen Post setzen, der eine Fußballweisheit enthält. Jeder Teilnehmer kann nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen und entsprechend nur einen Kommentar absetzen.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder zeitweise auszusetzen, wenn nicht von dem Veranstalter verursachte Schwierigkeiten auftreten, die die Integrität des Gewinnspiels gefährden. Dies gilt etwa bei technischen Komplikationen, rechtlichen oder sonstigen Gründen und so eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht mehr gewährleistet werden kann. Außerdem bei Manipulationen bzw. Manipulationsversuchen, die die Sicherheit oder die reguläre Durchführung des Gewinnspieles beeinflussen. Des Weiteren behält sich der Veranstalter das Recht vor bei Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen.

Weiterhin behält sich der Veranstalter das Recht vor, Teilnehmer auszuschließen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen (insbesondere Sammel- oder Mehrfachteilnahmen). Dies liegt vor, wenn zum Beispiel automatische Skripte, Hackertools, Trojaner oder Viren eingesetzt werden oder wenn ein Teilnehmer sich durch andere unerlaubte Mittel einen Vorteil verschafft.

3. Gewinne, Teilnahmeschluss, Gewinnbenachrichtigung und -übertragung
Bis zum 4.7.2020 um 24.00 Uhr (MEZ) hat jeder Teilnehmer die Chance, einen von drei Original-Spielbällen aus dem DFB-Pokalfinale zwischen „Bayer 04 Leverkusen“ und dem „FC Bayern München“ zu gewinnen. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, muss der Teilnehmer einen Kommentar mit einer Fußballweisheit unter einem der beiden Gewinnspielposts auf Facebook bzw. Instagram abgeben. Die Gewinner werden am 8.7.2020 unter allen Teilnehmern ausgelost.

Die jeweiligen Gewinner werden von ERGO im Antwortfeld unterhalb ihres eigenen Kommentars benachrichtigt und aufgefordert, eine private Nachricht an die Facebook-Fanseite ERGO Group (https://www.facebook.com/ERGOGroup/) bzw. an den ERGO Instagram Account „Pokalfieber“ (https://www.instagram.com/ergopokalfieber/) mit Angabe der E-Mail-Adresse zu senden. Teilt der jeweilige Gewinner innerhalb von vier Werktagen keine gültige E-Mail-Adresse mit, wird der Gewinn auf einen anderen – ebenfalls per Los ermittelten – Teilnehmer übertragen.

Alle Gewinner werden dann innerhalb von drei Werktagen (ausgenommen Samstage, Sonntage, Feiertage) - ab Eingang der persönlichen Nachricht - per E-Mail gebeten eine gültige Versandanschrift anzugeben. Teilt der jeweilige Gewinner nach zweifacher Aufforderung nicht innerhalb von fünf Werktagen eine gültige Versandadresse mit, wird der Gewinn auf einen anderen – per Los ermittelten – Teilnehmer übertragen.

Ab Mitte August erfolgt der Versand an die vom Gewinner angegebene Versandanschrift in Deutschland. Die Auslieferung erfolgt nur an eine gültige Adresse in Deutschland. Im Fall einer Rücksendung unternimmt die ERGO Group AG keinen erneuten Zustellungsversuch. Erfolgt nach nicht erfolgreicher Zustellung keine Rückmeldung des Teilnehmers binnen drei Wochen, verfällt der Anspruch auf den Gewinn.

4. Keine Barauszahlung und Rechtsweg
Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

5. Datenschutz
Personenbezogene Daten wie der Vor- und Nachname und die E-Mail-Adressen werden von ERGO ausschließlich im Rahmen der Durchführung des Preisausschreibens und zum Versand der Gewinne genutzt. Diese Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die im Rahmen des Preisausschreibens genutzten personenbezogenen Daten werden nach der Benachrichtigung der Gewinner und des Versandes der Preise umgehend gelöscht.

Online Terminbuchung